Parteien

powered by wähl-mal Logo

Eine politische Partei ist ein Zusammenschluss von Menschen, die für ihre gemeinsame politische Idee oder ihre persönlichen Ziele möglichst viel politische Mitsprache bekommen möchten. Wie sich die Parteien organisieren, ob sie z.B. basisdemokratische Entscheidungsstrukturen haben oder eine Person alleine entscheidet, kann ganz unterschiedlich sein. Um auf der Landtagswahl in Hessen zur Wahl zugelassen zu werden, brauchen die Parteien mindestens 1.000 Unterschriften von Unterstützer:innen aus Hessen. Die Unterstützer:innen müssen die Parteien allerdings am Ende nicht zwangsweise wählen.
Kleinere Parteien haben zum Teil gar nicht den Anspruch tatsächlich an der Regierung mitzuwirken, sondern nutzen Wahlen, um ihre Themen der Öffentlichkeit zu präsentieren. Erzielen die Parteien bei einer Wahl mehr als 1% der Stimmen, haben Sie Anspruch auf öffentliche Förderung.
Hier findet ihr alle Parteien, die am Ende auf euren Wahlzetteln stehen werden.

Die Reihenfolge der Parteien ist zufällig und ändert sich bei jedem Seitenaufruf.

SPD Die Basis DIE LINKE Die Neue Mitte Die PARTEI GRÜNE DKP AfD FREIE WÄHLER CDU ÖDP V-Partei³ Klimaliste Tierschutzpartei FDP Volt PdH APPD ABG Partei für schulmedizinische Verjüngungsforschung PIRATEN